Service

Fernwartung

Fernwartung

In einer Fernwartungssitzung kann ich mich, Ihr Einverständnis und Ihre Ermächtigung vorausgesetzt, direkt auf Ihren Computer aufschalten. Mit dieser unkomplizierten und sicheren Online-Lösung kann ich Ihnen Hilfestellung im Buchhaltungsprogramm leisten, online Belege ansehen, Aktionen an Ihrem PC durchführen und Dateien übertragen.

Online-Präsentation

Es ist gleichermaßen möglich, meinen Bildschirm für Sie freizuschalten, um beispielsweise Auswertungen zu präsentieren. Dies hat sich insbesondere bewährt, wenn ein Teil der Gesprächspartner nicht vor Ort ist. In welche Richtung der Desktop freigegeben wird, kann auch innerhalb einer Sitzung gewechselt werden.

Technik

Ermöglicht wird dieses Verfahren durch die Mandanten-Fernbetreuungssoftware der DATEV, die sich über das Internet verbindet. Auf Mandantenseite wird eine kleine EXE-Datei heruntergeladen und gestartet. Eine Installation ist nötig. Über Telefon werden Sitzungsnummern zur Absicherung der Verbindung ausgetauscht.

Vorteile:

  • Schnelle und unkomplizierte VPN-Verbindung zwischen dem Mandanten-PC und dem Berater-PC
  • Bei Ihnen ist eine keine Installation der Software nötig, starten Sie einfach die EXE-Datei
  • Die Verbindung ist sicher durch den Austausch von Sitzungsnummern (PINs)
  • Sie müssen nicht lange schildern, was auf Ihrem PC geschieht, ich schau es mir einfach an
  • Ich kann Ihnen Arbeitsergebnisse zeigen, wo immer Sie sich gerade aufhalten

Download

Das Fernwartungstool können Sie hier herunterladen.
Alternativ finden Sie den Download auf der Website von DATEV unter http://www.datev.de. Dort im Suchfeld oben rechts den Suchbegriff “Kundenmodul” verwenden.